Kreditkarte

Kreditkarten werden gerne auch Plastikgeld genannt. Sie sind besonders beliebt, denn hier kann man bargeldlos zahlen. Das geht zwar auch bei der EC-Karte, doch der Vorteil bei der Kreditkarte ist der, dass der Kaufbetrag einmal im Monat abgebucht wird und nicht sofort. Allerdings birgt es auch die Gefahr, die Übersicht zu verlieren. Die sollte man auf alle Fälle behalten.

Und man sollte zudem versuchen zu sparen. Schon bei der Beantragung, denn es gibt die Kreditkarte auch kostenlos. Hierbei kann man sich pro Jahr Beträge von 100 Euro und mehr sparen. Wieso dafür zahlen, wenn es auch anders geht?

Am beliebtesten und für viele die wohl beste Karte ist die Visacard. Sie wird überall akzeptiert – auf der ganzen Welt. Beantragen kann man sie sehr einfach online. Dazu sollte man jedoch einen Vergleich durchführen, um auch eine Bank zu finden, die eine kostenlose Kreditkarte vergibt. Dann steht der finanziellen Freiheit nichts im Wege.